Losungsleser schreiben


 „Durch dieses Buch habe ich gelernt die Bibel jeden Tag zu lesen.“ 

 

„Das Buch ist jeden Tag bei mir. Ich habe es in meiner Handtasche und wenn ich Zeit habe, lese ich die Texte mehrmals. Das gibt mir Kraft, Frieden und Ruhe.“

 

 „Die Gemeinde erwartet jedes Jahr mit Ungeduld das Buch.“

 

 „Ich bin ein Christ aus dem Gefängnis. Das Buch habe ich von einer Christin bekommen. Es gefällt mir gut. Jeden Tag darf ich die geistliche Nahrung aufnehmen. Der Mensch lebt nicht vom Bort allein sondern vom Wort Gottes.“

 

„Jeden Tag lese ich die Losungsverse. Die Bibelverse schenken mir viel Kraft, Ruhe und Weisheit für den Tag."

 

„Die Mitglieder unserer Kirche lesen regelmäßig das Losungsbuch. Es dient zur Ermutigung, Korrektur und führt zur Buße. Wir verteilen das Buch auch unter Nichtchristen.“

 

„Herzlichen Dank für die Zusendung der Losungsausgabe 2014. Die ausgewählten Bibeltexte ermutigen uns und stärken unseren Glauben. Wir danken dem himmlischen Vater, dass Sie unseren Seelen Nahrung geben. Dieses wunderbare Buch soll noch viele Menschen erreichen."

 

„Jeden Tag lese ich mit Freude das Losungsbuch. Die Worte geleiten mich durch den Tag. Auch verteile ich Losungsbücher unter Freunden und Bekannten. Es wird viel gelesen. Am Ende jeden Jahres werde ich
gefragt, ob wir das Losungsbuch auch für das kommende Jahr bekommen? Ich danke dem Herrn, dass „Gottes Wort für jeden Tag“ nicht nur von den Gemeindegliedern gelesen wird. Der Herr schenkt einen Hunger nach dem Wort Gottes und arbeitet an den Menschen.“

 

„In unserem Kinderheim leite ich einen Bibelkurs. Ich selbst bin alleinstehend und Invalide. Von meiner kleinen Rente von 186,07 Leva (95,42 Euro) kann ich leider keine Spende für den Druck der
Losungen schicken. Das Losungsbuch ist für uns sehr wertvoll. Vielen Dank, dass ich in jedem Jahr die Bücher bekomme.“